Logo EU
SNCZ
 

Tento web byl vytvořen v rámci projektu „Turistika s výhledem“, financovaného z programu Přeshraniční spolupráce Sasko a Česká republika

Erste Hilfe im NLP

Erste Hilfe im NLP

Erste Hilfe, Verhalten in Krisensituationen

Hilfe bei Notsituationen im NLP Böhmische Schweiz
Was tun bei plötzlichem Herzstillstand?
Notruf der Verwaltung des NLP Böhmische Schweiz

Hilfe bei Notsituationen im NLP Böhmische Schweiz

Das Gebiet des Nationalparks Böhmische Schweiz ist zwar relativ klein und das Wegenetz sehr dicht, dennoch ist es gut, die Natur nicht zu unterschätzen und vor allem die eigenen Möglichkeiten nicht zu überschätzen. Wenn Sie trotz aller Vorsicht in eine Notsituation geraten, können Sie das Rettungssystem des Nationalparks in Anspruch nehmen.

Es handelt sich um ein Netz nummerierter Punkte, die das Eintreffen der Hilfe erheblich beschleunigen können, vor allem wenn Sie Ihre Position nicht genau angeben können.

Landkarte für Rettungsmaßnahmen:
Die nummerierten Punkte im Gelände können helfen, dass schneller Hilfe geleistet werden kann. Die Karte können Sie sich natürlich in der besten Auflösung herunterladen).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wichtige Telefonnummern:

  • 112 Notruf (grenzübergreifend)

Im Rahmen der Tschechischen Republik:

  • 150 Feuerwehr

  • 155 Rettungsdienst

  • 158 Polizei der Tschechischen Republik

Nicht überall haben Sie Handyempfang. Das gilt insbesondere für tiefe Täler. Um in solchen Fällen Hilfe zu holen, müssen Sie im Gelände einen erhöhten Punkt finden. Aufgrund der Grenznähe kann es auch vorkommen, dass Ihnen nur das ausländische Netz zur Verfügung steht. Für den Notruf können Sie immer die Nummer 112 nutzen.

Praxisbeispiel: Tafel des Rettungssystems in der Nähe eines Wegweisers

Tafel des Rettungssystems

Tafel des Rettungssystems aus der Nähe: Die Person, die Hilfe ruft, kann zur besseren Orientierung der Rettungskräfte die Nummer des Punktes nennen, die im roten Kreuz angegeben ist.

Tafel des Rettungssystems

Was tun bei plötzlichem Herzstillstand?

Im Rahmen des Projekts „Rettungsdienste im Bezirk Ústí“ wurden im Bereich Prebischtor – Restaurant „Sokolí hnízdo“ und in der Edmundsklamm bei Hřensko zwei automatisierte externe Defibrillatoren (AED) angebracht, die helfen können, bei plötzlichem Herzstillstand Menschenleben zu retten. Mehr Informationen zum Projekt „Rechtzeitige Defibrillation im Bezirk Ústí“ (in tschechischer Sprache) einschließlich einer Landkarte mit allen registrierten AED im Bezirk Ústí finden Sie hier.

Tschechische Videoanleitung zum Herunterladen hier (3 min 43 s)

Krisentelefon der Verwaltung des Nationalparks Böhmische Schweiz

Unter der Nummer des Krisentelefons der Verwaltung des NLP Böhmische Schweiz +420 603 990 000 können Besucher weniger gravierende Vorfälle melden, z. B. den Fund entlaufener Haustiere oder verletzter Tiere, die Unpassierbarkeit markierter Wanderwege (querliegende Bäume, herabgefallene Steine) u. Ä.

Teilen