Enge Stiege | Böhmische Schweiz
Logo EU
SNCZ
 

Tento web byl vytvořen v rámci projektu „Turistika s výhledem“, financovaného z programu Přeshraniční spolupráce Sasko a Česká republika

Enge Stiege

Enge Stiege

Kategorie
Natur
Lokalita
U Tokáně
Stadt
Jetřichovice
Postleitzahl
40716
Land
Tschechien
Öffnungszeiten

ganzjährig

Die Enge Stiege (Úzké schody)

Felskluft in der Nähe der Balzhütten (Na Tokání) bei Jetřichovice. Im 19. Jahrhundert wurde die Kluft auf Betreiben des Besitzers der Herrschaft Böhmisch Kamnitz (Česká Kamenice), Fürst Ferdinand Kinsky, durch eine Treppe zugänglich gemacht. Ursprünglich nannte man sie Zwergenschlucht, Engelstreppe oder Mauseloch. In der Nähe befindet sich die sog. Fürstintafel – ein Relief mit Krone, das an den Besuch der Fürstin Wilhelmine Kinsky im Jahr 1849 erinnert. Aufstieg über Treppen und Leitern.

50.8790548, 14.4177961

Preis
Nächste Station
Station: Chřibská, Na Potocích
Entfernung:
2,8km
Station: Chřibská, Na Potocích
Entfernung:
2,8km

Teilen

Die Enge Stiege (Úzké schody)

Felskluft in der Nähe der Balzhütten (Na Tokání) bei Jetřichovice. Im 19. Jahrhundert wurde die Kluft auf Betreiben des Besitzers der Herrschaft Böhmisch Kamnitz (Česká Kamenice), Fürst Ferdinand Kinsky, durch eine Treppe zugänglich gemacht. Ursprünglich nannte man sie Zwergenschlucht, Engelstreppe oder Mauseloch. In der Nähe befindet sich die sog. Fürstintafel – ein Relief mit Krone, das an den Besuch der Fürstin Wilhelmine Kinsky im Jahr 1849 erinnert. Aufstieg über Treppen und Leitern.

50.8790548, 14.4177961

Preis
Nächste Station
Station: Chřibská, Na Potocích
Entfernung:
2,8km
Station: Chřibská, Na Potocích
Entfernung:
2,8km